DTK Gruppe
Westmünsterland e.V.

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Gruppe Westmünsterland e.V. des Deutschen Teckel Klub 1888 e.V.

Über uns

Wir sind Mitglied im 1888 gegründeten Deutschen Teckelklub e.V., und gehören dem Landesverband Westfalen an.

Die Zucht, Ausbildung und Erziehung des Teckels ist uns ein großes Anliegen. Wir bieten Kurse zur Einarbeitung für den Begleithund an, stehen mit Rat und Tat zur Seite bei der Ausbildung zum Gebrauchshund und führen Prüfungen und Zuchtschauen durch. Aber auch das gesellige Zusammensein kommt nicht zu kurz.

Sie sind jederzeit herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen viel Spaß bei dem Durchstöbern unserer Homepage.

Ihre Gruppe Westmünsterland

Neuigkeiten

Begleithunde-Prüfung  2024

Nach dreimonatiger intensiver Vorbereitung fand am 30. Juni 2024 endlich die Begleithunde-Prüfung Teil 1 und 3 statt! Elf Gespanne traten bei der BHP1 an und zeigten dabei sehr gute Leistungen. Nur ein Hund hatte leider bei der letzten Aufgaben nicht die nötige Geduld, so dass er die Prüfung nicht bestanden hat. Herr Schubert war am Ende des Prüfungstages trotzdem voll des Lobes!

Den Tagessieg holte sich Karl von der Vosskuhle (Führer Julia Klumpen), gefolgt von Baumann Fiete von der Knüllwald Hütte (Führer Eva Lunke) und Paulina von der Sabstätte (Führer Hermann Stein).

Herzlichen Dank an die Richter Franz Schubert (BHP und WaT) und Nadja Rickert (WaT) sowie an alle Helfer. Ein großes Dankeschön auch an den PHV Bocholt für das Vereinsgelände und Karl-Hans Schröter für das Prüfungsgewässer.

Wir möchten von dieser Stelle auch nochmal allen Teilnehmern für ihr großartige Leistung gratulieren!

Zuchtschau 2024 

Am 16. Juni 2024 fand die Zuchtschau der DTK Gruppe Westmünsterland e.V. statt, die ein voller Erfolg war. Insgesamt gab es 20 Anmeldungen, darunter ein Veteran, zweimal Jugend, 11 Teckel mit der Bewertung „vorzüglich“ und fünf mit einem „sehr gut“. Besonders beeindruckte der fast 14-jährige Veteran, der sich in Topform präsentierte. Trotz wechselhaften Wetters und des zeitgleich stattfindenden Triathlons in Bocholt war der Veranstaltungsplatz stets gut besucht. Die weiteste Anreise hatte ein Teilnehmer aus Niedersachsen mit 360 km zurückgelegt.

Die Tagessieger der Zuchtschau :

- Kurzhaar: Mostin Aragoleon Fredrik Henrik (Besitzer P.H.M. Stijns)

- Langhaar: Lo Muto’s Jello (Besitzer Familie Bandt)

- Rauhaar: Karl von der Vosskuhle (Besitzer Julia und Christian Klumpen)

- Jugend: My Black Mamba von der Helstofer Rasselbande (Besitzer Andrea Böhlke)

Durch GriffOGraph - Tier und Familienfotografie sowie Cafietje an Friends - die kleine Halsbandfabrik wurde unsere Zuchtschau abgerundet. Ein besonderer Dank geht an den Ausstellungsrichter Heinrich Klümper und dem PHV Bocholt für Ihre Unterstützung. Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Teilnehmer für Ihre großartige Leistungen.

Die Veranstaltung wurde professionell dokumentiert durch das Programm von Andreas Gasper, empfohlen durch den ehemaligen Bundeszuchtwart Heinrich Klümper. Die Arbeit wurde dabei noch erleichtert durch einen Barcodescannner zur Erfassung der Chip-Nummern.

Zuchtschau 2024 wirft Schatten voraus.

Der Dackel erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit und liegt in der Welpenstatistik des VDH auf Platz 2. Um auch weiterhin gesunde und wesensstarke Dackel zu züchten, findet wie jedes Jahr die Zuchtschau des DTK Westmünsterland e.V. statt. Diese wird am 16. Juni auf dem Gelände des Polizeihundevereins (Degelingsesch 1, Bocholt) stattfinden, Beginn ist um 10 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung wird durch GriffOGraph - Tier und Familienfotografie sowie Cafietje an Friends - die kleine Halsbandfabrik abgerundet.

Besitzer, die ihren Hund mitbringen möchten, müssen einen Beleg über eine gültige Tollwutimpfung vorweisen. Zudem ist es erforderlich, die Ahnentafel mitzubringen, falls der Dackel dem Richter vorgestellt werden soll. 

⚠️ Bitte beachtet, dass in Bocholt parallel der Triathlon stattfindet. Besucher aus dem Borkener-Raum können am besten über Dingden anreisen.

Spurlautprüfung 2024 

Zu Beginn des Monats fand unsere diesjährige Spurlautprüfung statt. Dieses Jahr war sie etwas früher als gewöhnlich, aber das Wetter war perfekt und der Hasenbesatz war hervorrangend. Sieben Teams hatten sich angemeldet, um die Prüfung abzulegen. Vor dem Start mussten zunächst vier Hunde ihre Schussfestigkeit unter Beweis stellen, was allen gelang. Anschließend begann die Spurlautprüfung. Von den sieben Prüflingen haben sechs bestanden, davon drei mit dem 1. Preis und drei mit dem 3. Preis. Der Tagessieger in diesem Jahr war Carl vom guten Birkenlund FCI (Rauhaardackel Zwerg, 11 Monate). Der Prüfungsleiter Georg Möllmann war begeistert vom Engagement der Teilnehmer und dankte den Richtern, Jagdpächtern und Helfern, ohne die diese Prüfung nicht möglich gewesen wäre.

Vorbereitungskurs BHP1+3

Es ist bald soweit. Unser diesjähriger BHP-Kurs steht kurz bevor. Der Kurs beginnt am 21.03.2024 und findet jeden Donnerstag um 19 Uhr statt. Der Kurs wird auf dem Gelände des PHV-Bocholt (Degelingsesch 1, 46395 Bocholt) abgehalten. Die Prüfung für die BHP1 und BHP3 ist für den 30. Juni 2024 geplant. Ihr könnt euch per E-Mail an info@dtk-westmuensterland.de anmelden. Schickt uns hierzu einfach den ausgefüllten Meldebogen zu. Bitte beachtet, dass Mitglieder der Gruppe Westmünsterland sowie Junghunde, die noch keine BHP-Prüfung absolviert haben, bei der Anmeldung bevorzugt werden.

NACHTRAG: Der Vorbereitungskurs ist bereits ausgebucht!

Jahreshauptversammlung bestätigt Vorstand und wählt Delegierte

Am vergangenen Mittwoch (17.01.2024) fand die Jahreshauptversammlung unserer DTK Gruppe Westmünsterland statt. Insgesamt waren 23 Mitglieder anwesend, um über wichtige Entscheidungen für den Verein zu beraten.

Der Vorstand wurde bei der Versammlung ohne Veränderung wiedergewählt. Dies zeigt das Vertrauen der Mitglieder in die bisherige Arbeit des Vorstandes und deren Engagement für den Verein. Die Kontinuität des Vorstand ermöglicht eine reibungslose Fortführung der Vereinsaktivitäten.

Des Weiteren wurden Roland Habers, Christoph Welling und Eva Lunke, mit ihren Vertreter Willi Rottstege, Helmut Kamps und Vivien Ritschel als Delegierte gewählt, die den DTK Westmünsterland auf Landesebene repräsentieren werden.

Eine weitere bedeutende Entscheidung betrifft die Anpassung der Mitgliedsbeiträge. Diese Anpassung war notwendig, um die Anpassungen durch den Bundesverband gerecht zu werden.

Die Ortsgruppe DTK Westmünsterland blickt positiv in die Zukunft und freut sich auf ein erfolgreiches Jahr 2024.

Save the Date: Jahreshauptversammlung am 17. Januar 2024 in Rhede

Die DTK Gruppe Westmünsterland lädt alle Mitglieder herzlich zur Jahreshauptversammlung am 17. Januar 2024 ein. Die Versammlung findet in der Gaststätte Hungerkamp, Dännendiek 12, 46414 Rhede statt. Neben der Vorstellung des Jahresberichts stehen auch Wahlen an. Die genaue Tagesordnung wird noch bekannt gegeben. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Da ist es schon wieder passiert

Unsere wunderbare Zuchtschau ist vorbei. Bei strahlendem Sonnenschein haben knapp 30 Hunde vor Ausstellungsrichterin Bärbel Feller und zahlreichen Zuschauern ihr Bestes gegeben. Zwei kleine Welpen wurden stolz präsentiert, aber aufgrund ihres zarten Alters nicht bewertet. Von den restlichen Hunden erhielten etwa zwei Drittel die begehrte Auszeichnung "Vorzüglich" oder "Vielversprechend". Ein besonders Highlight bildeten Jenny Figge - Tier und Familienfotografie und Cafietje an Friends - die kleine Halsbandfabrik , die die Zuchtschau perfekt abgerundet haben. Nicht zuvergessen Manni‘s leckere Würstchen.

An dieser Stelle möchten wir uns von ganzem Herzen bei unseren großzügigen Sponsoren Bäckerei Schmitz, Grau Generation Pet und Dr. Clauders bedanken, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre. Auch an den PHV Bocholt geht unser Dank, der uns jedes Jahr seine wunderschöne Anlage zur Verfügung stellt.

Vom ganzen Herzen möchten wir uns bei allen Helfern des Vereins bedanken. Eure Leistungen sind nicht selbstverständlich. Danke!

Zuchtschau 2023

Endlich ist es soweit: Am 20. August findet beim Polizeihundeverein Bocholt die Dackel Zuchtschau statt! Ab 10 Uhr könnt ihr euch auf ein tolles Event für Hundeliebhaber und ihre Vierbeiner freuen. Stöbert vor Ort bei GriffOGraph - Tier und Familienfotografie und Cafietje an Friends - die kleine Halsbandfabrik nach schönen Accessoires für eure Fellnasen. 

⚠️ Bitte denkt daran, eine gültige Tollwutschutzimpfung mitzubringen, wenn ihr euren Hund mitbringen möchtet. Für alle stolzen Dackelbesitzer: Die DTK-Ahnentafel (Abstammungsurkunde) nicht vergessen! 

Adresse fürs Navi: Degelingsesch 1, 46395 Bocholt

Unterstützt werden wir in diesem Jahr von Bäckerei Schmitz, Grau Generation Pet und Dr. Clauders. Vielen Dank an dieser Stelle.

18 Gespanne trotzen schlechtem Wetter und bestehen Prüfungen

Am 12. August fand bei der DTK Gruppe Westmünsterland ein erfolgreicher Prüfungstag statt. Es wurden Leistungen in der Begleithundeprüfung (BHP) 1 und 3 sowie dem jagdlichen Wassertest (WaT) geprüft. Trotz schlechtem Wetter starteten 18 Gespanne am Gewässer mit der BHP 3 und dem Wassertest. Die meisten Prüflinge absolvierten sowohl die BHP3 als auch den WaT und bestanden beide Prüfungen. Danach ging es zum Vereinsgelände des PHV Bocholt, wo 11 Gespanne die BHP 1 ablegten. Der Gehorsam wurde in 6 Punkten geprüft, wie Führigkeit, Folgsamkeit, Ablegen, Verhalten bei Geräuschen, Verhalten gegenüber Menschen und das Verhalten im Straßenverkehr. Die Prüflinge überzeugten und nur eine junge Hündin wurde beim Ablegen disqualifiziert, da sie sich von ihrer Decke mehr als 1m entfernte. Insgesamt wurden sechs 1. Preise, drei 2. Preise und ein 3. Preis bei der BHP 1 vergeben.

Der Tagessieg ging dieses Jahr an Thomas Nießing mit Raimy von der Schleppenburg, gefolgt von Christina Holste mit Erle von der Steinbringe.

Wir möchten uns bei den Richtern Franz Schubert (BHP und WaT) und Karl-Hans Schröter (WaT) sowie allen Helfern für ihren Einsatz bedanken. Außerdem danken wir dem PHV Bocholt für die Bereitstellung ihres Vereinsgeländes und Karl-Hans Schröter für das Prüfungsgewässer.

Vorbereitung BHP3-Prüfung

Bocholt, 21. Mai 2021 – Am Donnerstag trafen sich die Teilnehmer der bevorstehenden BHP3-Prüfung am Aasee in Bocholt, um sich auf den Wassertest und die Wasserfreude vorzubereiten. Bei strahlendem Wetter und guter Stimmung wurde das Lernen zum Vergnügen.

Die Teilnehmer waren hochmotiviert und freuten sich darauf, ihre Fähigkeiten im Wasser unter Beweis zu stellen. Nach einer kurzen Einweisung durch das Trainerteam ging es los. Die Hunde zeigten sich von ihrer besten Seite und meisterten die gestellten Aufgaben mit Bravour.

Die Vorbereitung auf die BHP3-Prüfung und den Wassertest war somit ein voller Erfolg und alle Teilnehmer fühlen sich bestens gerüstet für die kommenden Herausforderungen.

Nachwuchs in der Gruppe Westmünsterland: 4 Zwergdackel erblicken das Licht der Welt.

Der Zwinger "von Schlehdorns Heide FCI" hat Grund zur Freude: Vier süße Zwergdackel haben das Licht der Welt erblickt. Vater Anton von der Magna Kybele (Rickert Gebrauchsteckel) und Mutter Becca von Schlehdorns Heide FCI sind beide im Jagdeinsatz über und unter der Erde im Einsatz und haben nun erfolgreich Nachwuchs bekommen.

Die vier Welpen, drei Rüden und eine Hündin, sind wohlauf und werden liebevoll von ihrer Mutter umsorgt. Die Züchterin, Ilke Welling ist begeistert von dem Wurf.

Alle Welpen haben liebevolle Familien gefunden.

BHP 1 Kurst ist gestartet

Die DTK Gruppe Westmünsterland hat am 13. April mit der Ausbildung und Prüfung für Begleithunde 1 und 3 begonnen!

Die Begleithundeprüfung 1 ist eine wichtige Grundprüfung, die Hundebesitzern hilft, das Verhalten ihrer Tiere, in unserem Fall den Dackel, in der Öffentlichkeit zu trainieren und zu beurteilen. Dabei geht es hauptsächlich um den Gehorsam des Hundes sowie sein Verhalten bei Zusammentreffen mit Fußgängern, Joggern, Radfahrern und natürlich anderen Hunden. In der Prüfung werden verschiedene Aufgaben gestellt, um die Fähigkeiten des Hundes auf diesem Gebiet zu testen. Bei der Begleithundeprüfung 3 wird die Wasserfreude des Vierbeiners geübt und am Prüfungstag abgefragt.

Die Trainingseinheiten finden jeweils donnerstagabends zwischen 18 und 19 Uhr auf der Anlage des PHV-Bocholt statt. Die Begleithundeprüfung ist für den 12. August vorgesehen. 

Osterhase bringt am Karsamstag tolle Ergebnisse.

Am Osterwochenende fand der zweite erfolgreiche Prüfungstag bei der DTK Gruppe Westmünsterland statt. Dabei bestanden 7 Dackel die Schussfestigkeit und die fünf gemeldeten Hunde bei der Spurlautprüfung. Nach den widrigen Wetterbedingungen in der letzte Wochen, waren die Voraussetzungen diesesmal bestens: gute Bodenfeuchte, ein reichlicher Hasenbesatz und viele fleißige Helfer. Bei den idealen Bedingungen wurden die Hunde auf ihre Fähigkeiten geprüft. Es wurde dabei auf das Verhalten bei der Schussfestigkeit und auch auf das Spurlaut bei der Hasenspur geachtet. Alle Hunde schlugen sich stark und konnten sich am Ende über ihre bestandenen Prüfungen freuen. Durch die guten Voraussetzungen konnten alle Hunde im 1. Preis geprüft werden.

Der Tag war ein voller Erfolg und die Hunde haben eine tolle Leistung gezeigt. Der Prüfungsleiter Roland Habers bedankte sich bei allen Helfern, den Richtern und nicht zu vergessen den Revierführer, die die Prüfungen begleiteten, ohne welche die erfolgreichen Ergebnisse nicht möglich gewesen wären. 

Erfolgreiche Prüfung trotz widrigen Wetterbedingungen

Am Samstag, den 01. April 2023, fand die erste Spurlautprüfung des Jahres statt. Dabei mussten die Hundeführer und ihre Vierbeiner unter widrigen Wetterbedingungen bestehen. Nachdem zwei Dackel kurzfristig ausgefallen sind, wurden nur drei Hunde geprüft, von denen zwei mit vollem Erfolg bestanden haben. Der dritte Hund konnte die Prüfung leider nicht bestehen. Bemerkenswert war die Leistung von Volt vom alten Friedrich, der mit gerade einmal 5 1/2 Monaten mit seinem ersten Hasen die volle Punktzahl und somit den Tagessieg einfuhr.

Der Prüfungsleiter zeigte sich erfreut über das starke Engagement der Teilnehmer und bedanke sich bei den Prüfern, Jagdpächter und Helfer ohne die diese Prüfung nicht möglich wäre.

DTK Gruppe Westmünsterland überzeugt auf der Jahreshauptversammlung


Am Donnerstag, dem 23.02.2023, fand die Jahreshauptversammlung der DTK Gruppe Westmünsterland statt. Unter der Leitung von Roland Habers wurde den Mitgliedern ein positives Fazit gezogen.

Roland Habers begrüßte als 1. Vorsitzender die Anwesenden und begann mit einer Schweigeminute, um den verstorbenen Mitgliedern zu gedenken. Anschließend berichtete er über die Entwicklung der Abteilung und gab bekannt, dass viele Prüfungen erfolgreich bestanden wurden. Weiter wurden die Berichte der Obfrau für Jagdgebrauch und der Zuchtwartin vorgetragen. Im Jahr 2022 gab es in der Gruppe Westmünsterland insgesamt 4 Würfe mit 23 munteren Welpen. Die Finanzen sind gesund und die Beitragserhöhung wurde verschoben, bis weitere Informationen vom Dachverein aus Duisburg vorliegen.

Die Anwesenden Mitglieder zeigten sich von den Ergebnissen der Jahreshauptversammlung beeindruckt. Sie bestätigten, dass die DTK Gruppe Westmünsterland auf einem guten Weg ist und weiterhin zuversichtlich in die Zukunft blickt.

Mitgliederversammlung

Die DTK Gruppe Westmünsterland e.V. lädt herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein. In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Mitglieder stetig gewachsen und liegt jetzt bei über 100. Die Versammlung findet am Donnerstag, dem 23. Februar 2023 ab 19:30 Uhr in der Gaststätte Hungerkamp, Dännendiek 12, 46414 Rhede statt. Eingeladen sind sämtliche Mitglieder der DTK Gruppe Westmünsterland e.V.

Zu diesem Jahre hat der DTK Dachverband die Beiträge für die Mitgliedschaft erhöht. Grund für die Erhöhung sind die zunehmenden Kosten, die der Hauptverband für die Verwaltung und Organisation trägt, sodass sich die finanzielle Situation des Verbandes verschlechtert hat. Daher muss nun eine Erhöhung des Beitrags erfolgen, um die Kosten zu decken.

1. Hilfe Kurs

Bei der DTK Gruppe Westmünsterland hat das neue Jahr mit einem 1. Hilfe Workshop für Hunde begonnen. Unter der Leitung von Jennifer Liedtke lernten die Teilnehmer im Theorieteil, wie sie bei ihren Vierbeinern den Puls fühlen, eine Magendrehung erkennen und welche Maßnahmen in solchen Situationen zu treffen sind. Zudem erfuhren sie, wie man Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Verletzungen und Krankheiten anwendet, um eine schnelle Genesung zu fördern. In dem Kurs wurde auch gezeigt, wie Allergien und Vergiftungen bei Hunden erkannt werden und welche Hilfsmaßnahmen sinnvoll sind.

Im Anschluss an den theoretischen Teil des Kurses wurde im Praxisteil das Thema Wundversorgung, samt Druckverband, erklärt und geübt. Ebenso zeigte Fr. Liedtke, wie die Herz-Lungen-Wiederbelebung richtig durchgeführt wird.

Der Kurs richtete sich an unsere Vereinsmitglieder, da viele Hundebesitzer in Notfallsituationen oft ängstlich und unsicher reagieren.

Neujahrswanderung

Im Westmünsterland sagt man „Glücksääligs Nij-jaor“.

Wir wünschen allen Dackelfreunde ein glückliches und gesundes neues Jahr.

Am Neujahrsmorgen hat sich eine kleine Gruppe getroffen, um mit ihren Vierbeinern die erste Runde um unser Vereinsgelände zu wandern. 

Zuchtschau 2022

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder unsere Zuchtschau anbieten. Diese fand Ende September bei tollstem Spätsommer Wetter auf dem Vereinsgelände des Polizei-Hunde-Verein Bocholt statt. Rund 30 Dackel wurden stolz von ihren Besitzern präsentiert. Manche reisten sogar aus dem benachbarten Ausland an, um ihren Dackel unserem Bundeszuchtwart Heinrich Klümer vorzustellen.

BHP - Prüfung 1 + 3

Erfolgreiches Prüfungswochenende am 17. August 2022 bei der Gruppe Westmünsterland e.V.

Wir gratulieren allen angetretenen Gespannen zur bestandenen BHP 1 und BHP 3 sowie zum Wassertest! Macht weiter so!

Vielen Dank an die Richter Christian Haffert und Helmut Scholz für das faire Richten und an Karl-Hans Schröter für das hervorragende Gewässer!

Kontakt

DTK Gruppe Westmünsterland e.V. 
Öwerhook 54, 46395 Bocholt

Social Media

Cookie Consent mit Real Cookie Banner